FERTILITÄTSDIAGNOSTIK

Information

Unser Labor empfiehlt für jedes Spermiozytogramm routinemässig eine Kultur anzusetzen, enthaltend

  • Allgemeine Bakteriologie
  • Mykoplasma / Ureaplasma
  • Direkt-Nachweis für Chlamydia trachomatis * (PCR)
  • Bestimmung von Chlamydia trachomatis IgA-Antikörper im Samenplasma
    (* oft asymptomatisch und daher erst nach Jahren häufigster Grund für ungewollte Kinderlosigkeit) 

Vorgehen für den Patienten

Morgens die gesamte Samenflüssigkeit direkt in das von uns bezogene sterile Gefäss entleeren und innerhalb einer Stunde ins Labor bringen.

  • Vorher Hände und Penis sorgfältig reinigen
  • Keine Schutz-, Verhütungs- oder Gleitmittel verwenden!

Keine Anmeldung, keine Karenzzeit nötig.